Aktuelles

TT-Ortsmeisterschaft 2016 – Sieger Roland Thiemt

Am Samstag, 17. Dezember, fand in der Sporthalle der Grundschule Gmund de diesjährige Tischtennis-Ortsmeisterschaft statt.

Wie im Vorjahr wurde in den Doppeln mit einem neuen Modus gespielt, der vermeintlichen schwächeren Paarungen größere Siegchancen einräumt. Dabei wurden die Doppelpartner nicht zugelost, sondern es konnte mit dem festen Mannschaftspartner gespielt werden.

Die drei Doppel der 1. Mannschaft konnten sich letztlich trotzdem durchsetzen und machten den Sieg unter sich aus. Nach extrem knappen Spielen standen Armin Schierbling mit Michael Huber als Sieger fest. Den 2. Platz belegten die Titelverteidiger Christian Gapp und Sigi Wacker.

Im Einzel dagegen gab es einige große Überraschungen. So mussten der Titelverteidiger Sigi Wacker und der als Favorit gehandelte Michael Huber bereits im ¼ Finale die Segel streichen. Sensationell war der Einzug von Michael „Goucho“ Weber ins ½ Finale, der sich dann trotz sehr guter Spiele mit dem 4. Platz begnügen musste. Auch für die aktuelle Nr. 1 der Rangliste Armin Schierbling blieb nach großem Kampf im ½ Finale nur der 3. Platz. Im Finale konnte sich letztlich Roland Thiemt gegen Christian Gapp hauchdünn mit 11.9 im 5. Satz durchsetzen.

Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung mit 18 Teilnehmern und vielen spannenden Spielen und sehenswerten Ballwechseln.

von links: Michael Weber (4. Platz), Roland Thiemt (Sieger), Christian Gapp (2. Platz) und Armin Schierbling (3. Platz)

Von links: Doppelvizemeister Sigmund und Christian, Doppelmeister Michael und Armin

Leave a Reply