Aktuelles

Tischtennis-Spartenversammlung vom 27. Mai 2017

Anlässlich der Tischtennis-Spartenversammlung am 27. Mai 2017 fanden turnusgemäß die Neuwahlen der Spartenleitung statt.

Bereits im Vorfeld gab der bisherige Spartenleiter, Georg Biechl, bekannt, dass er hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen und auch motivationsbedingt nicht mehr als Kandidat zur Wahl des Spartenleiters steht. Vor 12 Jahren hatte er dieses Amt von seinem Vorgänger Günter Becker übernommen und in dieser Zeit die Sparte Tischtennis mehr als gewissenhaft und äußerst vorbildlich geführt.

Wie bei den meisten Vereinen stehen die Bewerber für so ein verantwortungsvolles Amt nicht gerade Schlange – so auch bei den Tischtennis-Spielern der SF Gmund. Aber nach kurzen, aber intensiven Beratungen stellten sich 2 Kandidaten vor, die sich als 1. und 2. Spartenleiter die auf sie zukommende Arbeit teilen wollen.

Christian Gapp, bisher 2. Spartenleiter bewarb sich als 1. Spartenleiter und Daniel Bhogal, relativ neu in der TT-Szene Gmund, recht aktiv und ein Organisationstalent, trat an als Kandidat für den 2. Spartenleiter. Beide wurden von den Anwesenden mit größter Zustimmung, d.h. ohne Gegenstimmen gewählt.

Wir wünschen dem neuen Vorstandsteam eine glückliche Hand und alles Gute bei der Spartenführung.

Weiters wurden gewählt: Sigmund Wacker, Kassier; Emil Pehl, Schriftführer; Karl Sperl, Jugendleiter und Markus Kameter als Zeugwart.

Der scheidende bisherige Spartenleiter Georg Biechl wurde anschließend für seine langjährige Führung der Sparte geehrt und mit einem Geschenk bedacht.“

Emil Pehl, Schriftführer

Leave a Reply