Aktuelles

Tischtennis – Jugendvereinsmeisterschaft am 24.7.

Am Sonntag den 24.07.2016 fanden als Abschluss der Saison 2015/16 in der Schulturnhalle die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften für die Jugend statt. Dabei wurden bei den Jungen die Titel in der Jungenklasse (Jahrgang 1998-2001) und der Schülerklasse (Jahrgang 2002 und jünger) ausgespielt.

In der Klasse der Jungen (8 Teilnehmer) gab es erwartungsgemäß einen Schlagabtausch zwischen unseren ältesten Jugendlichen, die nächste Saison zu den Erwachsenen wechseln werden. Am Ende siegte Thomas Kuntz knapp vor Korbinian Götz und dem Titelverteidiger Micheal Huber. Beim Modus jeder gegen jeden hatte am Ende alle drei eine Bilanz von 6:1 Siegen, sodass letztendlich das Satzverhältnis zu Gunsten von Thomas Kuntz entschied.

In der Klasse der Schüler (5 Teilnehmer) war Marinus Huber, unsere nächst jährige Nummer eins, nicht zu schlagen und holte am Ende souverän den Titel vor Paul Randler und Adam Guttmann.

Bei den Mädchen wurde aufgrund von nur 3 Teilnehmerrinnen nur eine Klasse ausgespielt. Christina Voulgaris setzte sich gegen die Geschwister Louise und Juliette Koll durch und durfte somit den Pokal mit nach Hause nehmen.

Zwischendrin wurde für das leibliche wohl gegrillt und die leckeren selbstgemachten Kuchen verzehrt. Mit insgesamt 16 Teilnehmern war es ein voller Erfolg und ein wunderbarer  Abschluss der Saison.

Leave a Reply