Nordisch

garmisch-dpm2_kl

 

Georg (Schorsch) Hofmann

Tel: 08022-75125
Mail: nordisch@sfgmund.de

Gmunder Skisprungtalent holt Deutschen Meister-Titel

Baer_Moritzbaer2

Moritz Baer, der für die Sportfreunde Gmund im Jugendkader des DSV springt ist in Lausca (Thüringen) Deutscher-Jugend-Meister im Teamwettbewerb geworden. Moritz gelang dieses Husarenstück mit dem Team Bayern 1 (Tim Hahne/Ruhpolding, Moritz Echsler/Partenkirchen und Fabian Seidl/ SC Auerbach) Vorausschauend war schon am Samstag in Lauscha ein sogenannter „Vorrats-Durchgang“ durchgezogen worden, der dann für die Mannschaftsmeisterschaft herangezogen werden konnte, da Neuschnee und Wind einen fairen Wettkampf am Sonntag unmöglich machten.

Auch in der Einzelwertung konnte sich Moritz Baer über einen hervorragenden 5. Platz freuen. Mit Weiten von 94,5 m und 99 m lag er in Summe nur 1 m hinter dem 3. Platz und erhielt außerdem die besten Haltungsnoten von allen Teilnehmern.

Dies ist der größte Erfolg eines Spezialspringers der Sportfreunde seit Bestehen der Sparte. Damit hat Moritz gezeigt, dass sich auch ein Ein-Mann-Team in der Sprungelite durchsetzen kann.

Matten-Schanzen wie sie mittlerweile auch in Gmund im Gespräch sind, sind Grundvoraussetzung dafür, derartige Talente übers Jahr ausbilden zu können. In weiterführenden Stützpunkten wie Berchtesgaden können sie sich dann unter erfahrenen Trainern weiter entwickeln und behutsam an die nationalen und internationalen Wettkämpfe herangeführt werden.